Professionelles Entfilzen im Hundesalon

 

Je nach Grad der Verfilzung werde ich mit speziellem Werkzeug den Filz bzw. Filzmatten entfernen.

Ist das Fell Ihres Hundes verfilzt, kommt an die Haut nicht genügend Luft. Es können Ekzeme und Pilzinfektionen entstehen und Parasitenbefall (z. B. Flöhe und Milben) wird begünstigt. Auch schmerzen die Verfilzungen an der Haut Ihres Hundes und er fühlt sich unwohl.

Bestehender Filz muss entfernt werden. Wenn Sie den Filz Ihres Hundes nicht mehr in den Griff bekommen, bürsten Sie nicht weiter er wird das bürsten zu hassen beginnen und es wird immer schwieriger. Unterlassen Sie auch das Baden bei starker Verfilzung das Fell würde zu lange brauchen um zu trocknen und das begünstigt Hauterkrankungen die den Filz nur noch schlimmer machen würden.

Bringen Sie Ihren Hund in den Hundesalon damit er wieder für die „normale“ Hundepflege vorbereitet werden kann.

Bei vielen Fellarten sollten Sie vor dem Bürsten immer einen Kamm benutzen, erst wenn Sie Ihren Liebling problemlos durchkämmen können kommt die Bürste zum Einsatz. Ich berate Sie gerne.

Kommen Sie zu mir, werde ich den Filz professionell entfernen bzw. im schlimmen Fällen bleibt nur eine Schur übrig, ich berate Sie gerne wie Sie in Zukunft Filz verringern und entfernen können.

Gerne übernehme ich auch das regelmäßige bürsten und entfilzen Ihres Hundes. Ein Service das sehr gerne von meinen Kunden in Abständen von allen 2 – 4 Wochen genutzt wird. Das Fell wird mit geeigneten Finishing Produkten behandelt, so wird Ihnen die Pflege zu Hause wesentlich erleichtert.

Ich nehmen bei der Gelegenheit auch gleich ein Teilbereichservice war, wie z.B. Pfotenservice, Krallenservice usw. damit Sie rund ums Jahr einen gepflegten Hund haben.

Betrifft z. B.:

Yorkshire Terrier

Malteser

Havaneser

Bologneser

Pudel

Shih Tzu

Coton de Tuléar

Typische Kämmrassen:

Tibet Terrier

PON

Bobtail

Bearded Collie

Schapendoes

Briard

Alle langhaarigen Hunderassen